Leipzig

Leipzig, ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Sachsens

Leipzig ist eine der bekanntesten Großstädten in Ostdeutschland. Die Stadt ist heutzutage die zwölfgrößte Stadt Deutschlands. In Leipzig entwickelt sich nicht nur weite verstandene Wirtschaft und Handel sondern auch Kultur.

807413_leipzig

936088_leipzig_at_night

Im 12. Jahrhundert hat Leipzig das Stadtrecht bekommen. Schon in dieser Zeit war die Stad ein wichtiges Handelszentrum. Auch hier hat eine der bedeutendsten Messen stattgefunden. Im Mittelalter und noch später hat Leipzig als Zentrum des internationalen Pelzhandels gegolten. Bis heute wird die Leipziger Messe organisiert. Zu den bedeutendsten Veranstaltungen in diesem Bereich gehören z.B.: Buchmesse (im März), Auto Mobil International und Games Convention (hier werden verschiedene Unterhaltungssoftware präsentiert).

Wie gesagt, ist Leipzig auch eine Stadt, wo sich Kultur und Bildung entwickeln. Bis heute funktionieren hier die ältesten deutschen Hochschulen. Darüber hinaus kann man in Leipzig zahlreiche Museen besuchen, z.B. das Deutsche Buch- und Schriftmuseum und das bekannte Museum für Musikinstrumente.

Leipzig, eine schöne Stadt

Standort Stadt